Training auf Anfrage

Präsenz-Seminar

Berlin  

Wertstromanalyse

  • Verbesserungsarbeit benöitigt ein Gesamtprozessverständnis.
  • Wertstromarbeit gehört zu den 5 Grundprinzipien von LEAN
  • Sie werden in den Basics zum Wertstrommapping geschult.
Zielsetzung

Worum geht es?

Eines der Grundprizipien von Leanmanagement ist die wertstrombasierte Verbesserungsarbeit. Es gilt das Gesamtsystem zu verstehen und somit die Grundlagen für nachhaltige Verbesserungsarbeit zu legen.

Was ist das Ausbildungsziel?

Sie erhaltern einen Überblick über die Methode "Wertstrommapping".  Auf Basis von Theorieinput, Beispielen und einer Übung verstehen Sie die wesentlichen Wirkmechanismen erhalten erste Ansatzpunkte zur konkreten Anwendung in Ihrem Unternehmen.

Was sind die Zielpersonen?

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus dem Bereich der Prozessverbesserung sowie Führungskräfte, die den Verbesserungsprozess strukturiert in Gang setzen wollen.

Inhalte
  • Hintergrund Wertstromanalyse (WSA)
  • Theorieinput IST-WSA
  • beispielhafte Durchführung IST-WSA
  • Theorieinput Wertstromdesign (WSD)
Didaktik

Impulsvortrag, Diskussion, Vor-Ort-Übung, Nachbetreuung

Leistungen
  • 1 Trainingstag
  • Schulungsunterlagen
  • Fotoprotokoll
  • Snacks und Getränke
  • 2h-Einzeltelefoncoaching als Nachbetreuung
Hinweise

Dieses Modul ist ein Tag der Verbesserungsexpertenausbildung. Sie stoßen an diesem Tag zu der Gruppe dazu.

Allgemeine Frage zum Training
Seminar-Unterlagen
Datenschutz*
Buchungsanfrage stellen

Stellen Sie hier eine Buchungsanfrage für unser Training.

Abweichende Rechnungsadresse
Rechnungsadresse
Seminar-Unterlagen
Datenschutz*
Bitte addieren Sie 1 und 3.

Zurück